Herzlich Willkommen beim Stolzen Kranz Walldorf
Herzlich Willkommen beim Stolzen Kranz Walldorf

21. Spieltag

DCU 2. Bundesliga Süd | Vorbericht:

 

Fortuna Rodalben - SK Walldorf

 

Ein schwerer Prüfstein - Rodalben sehr heimstark

 

Am kommenden Wochenende muss der Stolze Kranz nach Rodalben fahren. Eine sehr knifflige Aufgabe. Zwar steht die Fortuna "nur" auf dem 5. Tabellenplatz mt einem Punkteverhältnis von 14:20, doch dieser Eindruck täuscht etwas. Die Pfälzer haben eine unangenehme Anlage, die sie selbst im Normalfall absolut beherrschen. Man darf sich nicht von den letzten Ergebnissen blenden lassen. Dort ist es für jede Gastmannschaft schwer und niemand kann sicher davon ausgehen, so ganz nebenbei die Punkte mitzunehmen. Zudem kann Rodalben absolut befreit aufspielen, nachdem der Klassenerhalt am vergangenen Spieltag gesichert werden konnte.

 

Die Walldorfer sind sich der Situation bewusst und nehmen dieses Spiel sehr ernst. Man hat im Abschlusstraining gut trainiert und geht diese Aufgabe selbstbewusst und konzentriert an. Will man bezüglich der Meisterschaft weiter alles in eigener Hand haben, muss man auch dieses Spiel gewinnen, da man nicht von Patzer der Konkurrenz ausgehen darf.

 

Der Stolze Kranz spielt wenn alle gesund bleiben mit: Klaus Körner, Marcus Cap, Dieter Heiler, Matthias Müller-Kurth, Andreas Sawusch und Frank Steffan.

 

Spielbeginn: Samstag, 12:30 Uhr